40 Euro Startguthaben sichern!

Junge Leute unter 22 Jahren profitieren besonders

Starthilfe für die Zukunft. Für Kinder bedeutet ihr Zuhause die ganze Welt. Und später? Als junger Mensch träumen sie von den eigenen vier Wänden. Wie gut, dass Sie dafür heute schon vorsorgen können. Mit einem Bausparvertrag für Kinder geben Sie dem Nachwuchs eine weitsichtige Starthilfe für die Zukunft. Ein Bausparvertrag für Kinder bringt zusätzliche Vorteile mit sich. Neben einerfrühen und sicheren Planungsmöglichkeit profitieren Sie von mehr Flexibilität und günstigeren Konditionen für Ihr Kind.

Gute Argumente

  • Wertvolle Starthilfe: Der Bausparvertrag ist gerade in unruhigen Zeiten eine gute Möglichkeit, Eigenkapital aufzubauen – und damit eine sinnvolle und sichere Basis für die Zukunftsvorsorge ohne Negativzinsen. Je früher der Grundstein gelegt wird, umso schneller kann Ihr Kind Wünsche verwirklichen.
  • Sparen für Kinder wird belohnt: Sparen Sie bis zur Zuteilung des Bausparvertrags, gibt es ein Zinsplus. Das erhöht den Guthabenzins auf 0,25 Prozent. Unter 22-Jährige erhalten zudem einmalig den Junge-Leute-Bonus über 200 Euro.
  • Kein Jahresentgelt: Für junge Vertragsinhaber bis 22 Jahre entfällt bei Abschluss eines Bausparvertrags im Tarif FuchsStart das Jahresentgelt.
  • Staatliche Prämien sichern: Der Staat unterstützt Jugendliche ab 16 Jahren beim Bausparen z. B. mit der Wohnungsbauprämie. Und im Idealfall gibt's vom Chef noch vermögenswirksame Leistunge dazu.
  • Verwendungszweck frei wählbar: Eigene Wohnung oder doch lieber ein finanzielles Polster für Ausbildung oder Studium oder vielleicht ein Auto? Wofür Ihr Kind das Ersparte einmal verwenden will, kann es in der Zukunft selbst entscheiden.
  • Option auf günstiges Darlehen: Mit Bausparen sichern Sie Ihrem Nachwuchs die Chance auf ein zinsgünstiges Bauspardarlehen in der Zukunft.

 

Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Beratern vor Ort. Gratis dazu gibt es ein Lebkuchenbastelset von Dr. Oetker!