Wir unterstützen unseren Nachwuchs

Erfolgreich am ersten Tag im Praktikum durchstarten

An den meisten Schulen gibt es verpflichtende Praktika. Du sollst in dieser Zeit die Arbeit in einem Unternehmen kennenlernen und die Gelegenheit bekommen, zu überprüfen, ob der Beruf, den du dir vorstellst, auch wirklich zu dir passt.

Ein Praktikum bedeutet für dich die Chance, einen Einblick in den Arbeitsmarkt zu bekommen. Wenn du Augen und Ohren während dieser Zeit offen hälst und die gewonnen Eindrücke und Informationen sortierst und auswertest, wirst du schnell herausfinden, ob der Beruf zu dir passt oder nicht. Am besten wird es dir gelingen, wenn du die Zeit sinnvoll nutzt, vieles ausprobierst und viel fragst. 

Businesslook oder eher lässig? Siezen oder duzen? Fragen stellen oder proaktiv loslegen? Der erste Tag im neuen Praktikum ist immer sehr aufregend, schließlich lernst du nicht nur haufenweise neue Menschen kennen, sondern willst natürlich auch einen positiven und souveränen Eindruck hinterlassen.

Schaffst du es, dich im Praktikum positiv zu präsentieren, wird dir nach dem Schulabschluss im Idealfall vielleicht eine Ausbildungsstelle in dem Praktikumsbetrieb angeboten.

Wir möchten dich mit Arbeitsheften dabei unterstützen, dich auf die Praktikumszeit gut vorzubereiten und alle Erfahrungen, die du im Praktikum machst, festzuhalten. Daher spenden wir jedes Jahr viele Praktikumshefte an die Oberschule Emstek.

Wir wünschen dir auf diesem Wege ganz viel Glück bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz.