Mundschutz für Pflegeeinrichtung

Martina Schwöppe näht 50 bunten Masken

von links: Martina Schwöppe, Thorsten Kaiser, Katharina Dobrunz, Agnieschka Otremba, Matthias Schmitz, Dennis Klammt

von links: Martina Schwöppe, Thorsten Kaiser, Katharina Dobrunz, Agnieschka Otremba, Matthias Schmitz und Dennis Klammt

Quarantäne sinnvoll nutzen - wie das geht, zeigt uns Martina Schwöppe aus Garrel. Weil sie selbst aufgrund der Corona-Krise in der Akademie zur Zeit nicht arbeiten darf, nutzt Martina ihre freie Zeit daheim und näht ehrenamtlich Mundschutzmasken aus bunten Stoffen, um "was beizutragen, bei all dem Wahnsinn". Die Masken werden an die gespendet, die sie am dringendsten benötigen.

Wir als Volksbank Emstek eG unterstützen Martina bei diesem klasse Projekt. Als ersten Schritt durften wir heute dem CuraVitalis in Emstekerfeld 50 Mundschutzmasken übergeben. Geschäftsführerin Agnieska Otremba, Pflegedienstleitung Dennis Klammt und stellvertretende Pflegedienstleitung Matthias Schmitz freuten sich sehr über dieses Geschenk. Bei diesem Projekt wird außerdem 1 Euro pro Maske an eine Hilfsorganisation für das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos gespendet.