Richtig helfen können - ein gutes Gefühl!

Kollegium nimmt an Erste-Hilfe-Fortbildung beim DRK teil

Ein Unfall oder eine Verletzung kann schnell geschehen. Damit die Handgriffe im Notfall unter Stress und Druck auch richtig sitzen, haben wir im Rahmen unseres Kollegiums an einer Fortbildung beim Deutschen-Roten-Kreuz teilgenommen.

Themen und Anwendungen des Erste-Hilfe-Kurses waren unter anderem

  • der Eigenschutz und das Absichern von Unfällen
  • das Helfen bei Unfällen
  • die Wundversorgung
  • der Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • die Versorgung bei Verbrennungen oder Verätzungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie die stabile Seitenlage und die Wiederbelebung
Nach zahlreichen praktischen Übungsmöglichkeiten können unsere Teilnehmer nun sagen:
"Richtig helfen können - gutes Gefühl!.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem DRK-Team für den tollen und lehrreichen Tag.