Coronavirus: Hinweise für Selbstständige und Unternehmen

Unternehmen in unserer Region vor großer Herausforderung

Die Corona-Pandemie stellt die Unternehmen in unserer Region vor große, nie da gewesene Herausforderungen. Unsere Kunden werden wir in dieser Krise intensiv begleiten und gemeinsam mit ihnen Lösungen erarbeiten. Die Sicherung der Unternehmensliquidität steht dabei im Mittelpunkt. Die Dauer der Krise ist derzeit noch nicht abzuschätzen. Wir werden daher unmittelbar damit beginnen, mit unseren Kunden den Liquiditätsbedarf für die nächsten Wochen zu ermitteln und sie über Kompensationsmaßnahmen der Bundesregierung, wie beispielsweise die Beantragung von Kurzarbeitergeld für die Belegschaften oder die in Aussicht gestellten Mittel der KfW-Bank zu informieren und bei der Antragsstellung zu unterstützen. Ziel ist es, Liquiditätsengpässe zu vermeiden und den bestehenden Liquiditätsbedarf so unbürokratisch wie möglich bereitzustellen. In Zeiten der Corona-Krise sind mehr denn je die genossenschaftlichen Werte gefragt – Solidarität, Selbsthilfe und regionale Ausrichtung. Gemeinsam meistern wir die schwierigen Zeiten.  

Wir, als Volksbank Emstek eG, werden unserem Förderauftrag nachkommen und unserem Mittelstand unbürokratisch zur Seite stehen sowie über Möglichkeiten öffentlicher Mittel informieren:

 

Förderdarlehen

Ab heute können den betroffenen Unternehmen Förderdarlehen angeboten werden, um die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu unterstützen. Die Förderinstitute KfW und NBank haben hierzu Sonderprogramme vorbereitet. Die Mittel der Bundesregierung werden wir in unsere Beratung einbeziehen.


KfW-Hilfsprogramme

Im Zuge des Maßnahmenpakets der Bundesregierung hat die KfW die Aufgabe, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern. Folgende Angebote stehen bereit:

Für Unternehmen, die länger als 5 Jahre am Markt sind:

  • KfW-Unternehmenskredit
  • KfW-Kredit für Wachstum
     

Für junge Unternehmen, die weniger als 5 Jahre am Markt sind:

  • ERP-Gründerkredit – Universell


Für alle Unternehmen:

  • KfW-Sonderprogramm für alle entsprechenden Unternehmen


Bitte beachten Sie, dass die Antragsstellung der Produkte bei der KfW über Ihre Hausbank bzw. den Finanzierungspartner erfolgen muss. Wir stehen Ihnen hierfür gerne zur Verfügung.

Anträge (auch für Kleinunternehmen und Selbstständige) bei Ihrer Volksbank Emstek eG für KfW-Hilfskredite sind ab dem 23.03.2020 möglich. Bitte legen Sie folgende Unterlagen vor:
 

  • Kurze Beschreibung der Pandemie-Auswirkungen auf Ihr Unternehmen
  • Jahresabschlüsse/ Einnahmen-Überschuss-Rechnungen 2017 und 2018
  • vorläufiger Jahresabschluss 2019 - alternativ: Betriebswirtschaftliche Auswertung 2019 mit Summen- und Saldenliste
  • Ermittlung des Kreditbetrages anhand einer Monats- und Liquiditätsplanung für die nächsten 12 Monate
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass jede Unterstützung einer individuellen Kreditentscheidung bedarf. Daher sind gegebenenfalls weitere Unterlagen und Informationen notwendig.

 

NBank-Hilfsprogramme

Das Land und die NBank sind in intensiven Planungen von zwei Förderprogrammen die Soforthilfen für Unternehmen bieten. Für beide Förderprogramme wird eine Antragsstellung ab Mittwoch, 25.03.2020 möglich sein. Das Besondere dabei ist, dass diese Liquiditätshilfe direkt von der NBank vergeben wird und dafür keine Sicherheiten erbracht werden müssen.

 

 

Weitere Informationen: