Unterwegs mit dem Club „aktiv 55“

Mit der Museumseisenbahn von Friesoythe nach Cloppenburg

Große Resonanz erfuhr die Fahrt mit der Museumseisenbahn von Friesoyhte nach Cloppenburg, die vom Club „aktiv 55“ der Volksbanken Emstek, Bösel, Essen-Cappeln und der Raiffeisenbank Garrel am 23.11., 24.11. und 25.11.2015 mit ca. 350 Mitgliedern durchgeführt wurde. Die Fahrt ging zunächst von Friesoythe bis nach Bösel. Hier konnten sich die Teilnehmer nach einem kurzen „Kohlgang“ mit einem deftigen Kohlessen im Saalbetrieb Bley stärken. Nach dem Essen erzählte Herr Bernd Preuth vom Museumseisenbahnverein über die Geschichte und die Entstehung der Museumseisenbahn. Anschließend ging es mit der Bahn weiter nach Staatsforsten zum GartenCenter Aumann. Mit einer tollen Adventsausstellung konnten sich die Kunden auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Kaffee und Kuchen durften bei diesem Stopp natürlich nicht fehlen. Weiter ging es dann mit der Museumseisenbahn nach Cloppenburg zum Kultur-Bahnhof. Hier wurden die Gäste von Frau Antons und Herrn Dr. Weber vom Förderverein Kultur-Bahnhof Cloppenburg e.V. im Theatersaal empfangen. Herr Dr. Weber referierte über die Entstehung und Umsetzung des Kultur-Bahnhofs, der aus dem Theatersaal, der Kultur-Kneipe und der Kunsthalle besteht. Nach dem Vortrag hatten alle Teilnehmer Gelegenheit, die drei Teilbereiche näher in Augenschein zu nehmen. Abschließend ging es dann für die Teilnehmer mit vielen neuen Eindrücken per Bus oder Bahn zurück in die Heimatorte.